Verschiedene Tofusorten

Räuchertofu, Naturtofu, Curry-Gewürz-Tofu, Oliventofu und Seidentofu

Bild

Tempeh, Räuchertofu, Naturtofu und Seidentofu

Bild

Tofu ist ein genialer Fleischersatz ( s. Rezept Tofuspießchen ), sollte aber unbedingt gut gewürzt werden, denn er ist geschmacksneutral. Er eignet sich deshalb hervorragend für Gerichte wie Curry oder in einer Farce ( z. B. in gefülltem Gemüse – Rezept kommt noch ) und kann ebenso gut in salzigen wie in süßen Gerichten verwendet werden.

Räuchertofu schmeckt würzig, ideal für ein Linsengericht ( ohne Wurst, Speck o.ä. )

Aromatisierte Tofusorten, wie Oliven- oder Currytofu benötigen keine Zubereitung und schmecken ausgezeichnet in einem Salat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s