Orangen-Möhren-Salat

Ein orientalisches, sehr erfrischendes Rezept,

Orangenblütenwasser gibt hier die besondere Note

5 mittlere Möhren/ 4 große Orangen/ 1 rote Zwiebel/ 3 EL Orangenblütenwasser/ 1 Bund frischer Koriander/ Salz

Für 4 Personen

Die Möhren schälen oder abschaben, in feine Scheibchen schneiden und 7 bis 8 Min. dampfgaren, so daß sie noch etwas Biss haben. Abkühlen lassen.

3 Orangen rundherum mit einem gut geschärften Küchenmesser (kleines Sägemesser geht auch) von der Schale und der dünnen weissen Haut befreien. Die Orangen in recht dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Den Saft der letzten Orange auspressen und mit dem Orangenblütenwasser und etwas Salz in einer Schüssel verrühren. Möhren- und Orangenscheiben sowie Zwiebelringe hinzugeben. Den Koriander waschen, trocknen und über der Schüssel fein schneiden.

Alles gut mischen und 2 Std. kaltstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s