Brombeer-Johannisbeer-Kaltschale

Image 428

Mit das Schönste am Sommer sind die frischen Früchte und insbesondere die Beeren: Johannisbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Himbeeren …

und wenn es richtig heiss wird, schmeckt nichts besser als eine Kaltschale:

4 Portionen:

350 g Brombeeren/ 250 g rote Johannisbeeren/ 4 – 5 EL Zucker ( nach Geschmack )/ 200 ml Sahne

Die Beeren kurz abspülen und verlesen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Die Früchte gut abtropfen lassen. 100 g der schönsten Beeren beiseite legen und kühl stellen, die restlichen Beeren im Mixer pürieren.

Ein feinmaschiges Sieb über eine Schüssel hängen und das Beerenpüree passieren, um die Kerne zu entfernen. Den Zucker hinzufügen und gut umrühren. Die Sahne zugiessen und wieder gut umrühren. Die Schüssel abgedeckt für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Kaltschale vor dem Servieren erneut durchrühren und auf 4 Schalen oder Gläser verteilen. Die restlichen Johannisbeeren und Brombeeren in die Kaltschale geben und gleich servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s