Gefülltes Gemüse

129 Farcis

Ein typisch provenzalisches Rezept, das am besten mit sonnengereiften Auberginen, roten Paprikaschoten, Zucchini und Tomaten schmeckt. Zwiebeln eignen sich ebenfalls sehr gut, müssen allerdings ausgehöhlt 30 Minuten in leicht kochendem Salzwasser vorgegart werden.

Für 4 – 6 Portionen

2 kleine vollreife Auberginen/ 2 kleine rote Paprikaschoten/ 2 mittelgrosse Zucchini/ 4 grosse Tomaten/ 1 Zwiebel/ 4 Knoblauchzehen/ 300 g gemischtes Hack ( Rind und Schwein ), 120 g gekochter Reis ( ein Rest vom Vortag ), 50 g geriebener Parmesan/ 1 Ei/ 1/2 Bund Petersilie, gehackt/ 10 Zweiglein Majoran ( oder Thymian )/ 50 g geriebenes Weissbrot ( Paniermehl )/ 250 ml Geflügelbrühe/ 6 EL Olivenöl/ Salz & Pfeffer

Das Gemüse waschen und trocknen. Auberginen, Paprikaschoten und Zucchini ( bei runden Zucchini nur oben ein Hütchen abschneiden ) längs halbieren. Die Auberginen- und Zucchinihälften mit einem Löffel aushöhlen, aber etwa 1 cm von dem Fruchtfleisch an der Schale belassen. Die Paprikahälften von Kernen und weissen Häuten befreien. Von den Tomaten ein Hütchen abschneiden und die Früchte mit einem TL vorsichtig aushöhlen.

Das entfernte Fruchtfleisch fein hacken. 3 EL Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und darin die Auberginen- , Paprika- und Zucchinihälften – mit der Öffnung nach unten – 10 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Gemüse aus der Pfanne nehmen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit 1 EL Olivenöl in der gleichen Pfanne 2 Minuten anschwitzen. Das gehackte Gemüsefleisch zugeben und etwa 10 Minuten dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Das Ganze in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin kurz anbraten. Hackfleisch, Reis und Parmesan in die Schüssel geben und mit dem angebratenen Gemüsehack vermischen. Ei, Petersilie, abgezupfte Majoranblätter, Salz und Pfeffer zufügen und alles zusammen mit einer Gabel gut vermengen.

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Gemüsehälften und die Tomaten mit der Farce füllen und nebeneinander in eine grosse Auflaufform setzen. Das gefüllte Gemüse mit Weissbrotbröseln bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Die Brühe auf den Boden der Form giessen und das Ganze 1 Stunde im heissen Ofen backen.

Schmeckt warm und kalt !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s