Tofu paniert

Bild

Für panierten Tofu gibt es unendlich viele Varianten: man kann frische Kräuter zugeben, Hefeflocken durch Algenflocken ersetzen, geriebenen Parmesan und verschiedenste Gewürze zufügen …

 

Für 4 Personen: 500 g Naturtofu/ 4 EL Tamari Sojasauce/ 6 EL Paniermehl/ 2 EL Hefeflocken/ 2 TL getrocknete Provencekräuter/  Pfeffer

Den Backofen auf 190-200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier bedecken und leicht einfetten. Paniermehl, Hefeflocken, Provencekräuter und Pfeffer in einen tiefen Teller geben und gut mischen. Tamari in einen zweiten tiefen Teller geben.

Den Tofu in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tofuscheiben zuerst in der Sojasauce, danach in dem Paniermehl wenden und nebeneinander auf das Backblech legen. Die Tofuscheiben 10 Minuten im heissen Ofen backen, dann umdrehen und noch etwa 5 Minuten von der anderen Seite backen, bis sie rundherum goldbraun sind. Mit Tamari servieren.

Schmeckt sehr gut zu einem grünen Salat oder Gemüse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s