Brunnenkresse – Suppe

Bild

Für 4 Personen:

1 – 2 Bund Brunnenkresse, 1 grosse mehlige Kartoffel ( 200 g ), 40 g Butter, 2OO ml Crème Fraîche, Salz und Pfeffer

Die Brunnenkresse in reichlich kaltem Wasser waschen, welke Blätter entfernen, und gut abtropfen lassen. Die dicken Stiele von den Blättern trennen und Letztere beiseite stellen. Die Kartoffel schälen und in grobe Würfel schneiden.

Die Butter in einem mittelgrossen Topf erhitzen, die Kressestiele hinzugeben und 5 Minuten schwitzen lassen, dabei ab und zu umrühren. Kartoffelstücke zufügen, salzen, pfeffern und mit 1 Liter kaltem Wasser aufgiessen. Das Ganze zum Kochen bringen und dann 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann die Kresseblätter zugeben und die Suppe weitere 5 Minuten kochen.

Die Kressesuppe mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 100 ml Crème Fraîche unterrühren. Die Kressesuppe auf 4 Teller verteilen und die restliche Crème fraîche dazu reichen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s